Verkehrsrecht

Auto fängt mit Au an.

Wenns hinten knallt, gibts vorne Geld.

Punkte-Konto voll - was tun?

Führerschein weg - was jetzt?

 

Was wir für Sie tun können:

 

Fahrverbot:

Wir stehen Ihnen professionell bei allen Fragen rund um das Fahrverbot zur Verfügung.

Ist das Fahrverbot rechtmäßig?

Wann beginnt das Fahrverbot?

Können Sie sich gegen das Fahrverbot wehren?

 

Wenn bereits ein Bußgeldbescheid ergangen ist, in dem ein Fahrverbot verhängt worden ist, helfen wir Ihnen professionell weiter.

Aber Achtung! Es laufen Fristen, die es einzuhalten gilt.

 

Es besteht ebenso die Möglichkeit, dass in einem Strafverfahren Fahrverbote verhängt werden. Auch hier stehen wir Ihnen mit professionellem Rat zur Seite.

 

Wenden Sie sich bereits rechtzeitig an einen kompetenten Rechtsanwalt, der sich auf Verkehrsrecht spezialisiert hat. Wir helfen Ihnen, um Ihre Rechte durchzusetzen.

 

Unfallregulierung:

Sie wurden in einen Unfall verwickelt?

 

Holen Sie sich professionelle Hilfe, um alle Ihre Rechte durchzusetzen. Wir kennen die Fallstricke und kümmern uns darum, dass Sie Ihr Geld von der Versicherung erhalten.

 

Sie wurden verletzt? Wir wissen, welches Schmerzensgeld Ihnen zusteht und setzen es bei der Versicherung durch.

 

Sie haben das Recht einen Rechtsanwalt einzuschalten, um Ihre Ansprüche durchzusetzen.

 

Melden Sie den Schaden über das Schadensregulierungs-Formular, wir melden uns bei Ihnen und setzen Ihre Rechte durch. Rufen Sie an, um einen Termin zu vereinbaren.

 

Führerschein/MPU:

Bei allen Fragen rund um den Führerschein stehen wir Ihnen professionell zur Seite.

 

Was müssen Sie bei einer medizinisch-psychologischen Untersuchung beachten?

Ist eine EU-Fahrerlaubnis wirksam? Wie kann ich meine Punkte abbauen?

 

Wir wissen professionellen Rat und stehen Ihnen zur Seite.

 

Bußgeldverfahren:

Was müssen Sie bei einem Bußgeldbescheid beachten?

Müssen Sie die Geldbuße bezahlen?

Ist die Geldbuße rechtmäßig? Können Sie sich wehren?

Welche Rechte haben Sie?

 

Wir stehen Ihnen bei allen Fragen zur Seite und vertreten Ihre Rechte.

 

Es gibt die vielfältigsten Gründe einen Bußgeldbescheid zu erhalten.

 

Sie haben den angeblich erforderlichen Abstand nicht eingehalten?

Sie wurden geblitzt? Sie haben die rote Ampel nicht beachtet?

 

 

Wir können Ihnen in vielen Fällen helfen, da wir Ihre kompetenten Ansprechpartner hierzu sind. Eine Prüfung des zugrunde liegenden Sachverhaltes lohnt sich oftmals, da es vielfältige juristische Möglichkeiten gibt das Fahrverbot zu verhindern oder die Punkte zu reduzieren.

Hier finden Sie uns

Rechtsanwaltskanzlei

Marko Heimann

Schwanenstr. 2

93413 Cham

 

Kontaktieren Sie uns

einfach  unter

Tel:      09971-994356

Fax:     09971-994357

e-Mail: info@anwalt-cham.de

 

oder nutzen Sie unser Kontaktformular.

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Rechtsanwaltskanzlei Marko Heimann